Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2014
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 296 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Erdbeeren
500 ml Schlagsahne
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
200 g Schokoladenraspel
2 Tüte/n Vanillinzucker
Tortenboden, (Biskuit, 3 Lagen)
200 g Zucker
1 Paket Kekse, (American Cookies)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zur Zubereitung der Tortencreme die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillinzucker steif schlagen. Mascarpone und den Magerquark unterheben, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Etwa 300 g Erdbeeren pürieren und zusammen mit der Hälfte der Schokoraspel unter die Masse heben.

Die Schoko Cookies am besten in einem Gefrierbeutel zerbröseln und zur Seite stellen. Den Rest der Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen.

Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit dem Schichten beginnen. Die Torte nach und nach wie folgt aufbauen: Boden - Creme - Cookiebrösel - Erdbeeren - Boden - Creme - Cookiebrösel - Erdbeeren - Boden.

Den Rest der Creme nutzen, um die Torte oben und an den Seiten zu bestreichen. Die beiseite gestellten Erdbeerscheiben außenrum anordnen und die restlichen Schokoraspel auf die Oberseite streuen. Die fertige Torte für etwa 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.