Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 281 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Sauce:
Knoblauchzehe(n)
50 g Oliven, schwarze ohne Stein
4 EL Olivenöl
1200 g Tomate(n), stückige aus der Dose (Pizzatomaten)
 etwas Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Außerdem: (für die Nudeln)
Aubergine(n) (ca. 600 g)
4 EL Olivenöl
400 g Mozzarella
500 g Nudeln (Lumaconi)
  Salzwasser
20 Blätter Basilikum
120 g Parmesan, gerieben (Parmigiano Reggiano)
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven in Ringe schneiden. Beides mit 4 EL Olivenöl in einem Topf anbraten, dann die Pizzatomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Soße ca. 30 Min. köcheln lassen.

Die Auberginen und den Mozzarella in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, dann würfeln. Die Auberginen in 4 EL Olivenöl goldgelb braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser sehr al dente kochen, absieben und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Tomatensoße darüber verteilen und mit den Nudeln verrühren.

Eine Auflaufform ausfetten und die Hälfte der Nudeln mit der Öffnung nach oben hineingeben. Die Hälfte der Auberginen- und Mozzarellawürfel in und neben den Nudeln verteilen. Jede Öffnung mit einem halben Blatt Basilikum verschließen.

Die Hälfte der restlichen Tomatensoße darauf verteilen. Mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen. Nun die zweite Schicht Nudeln darauf setzen und ebenso verfahren wie bei der ersten Schicht. Mit der Tomatensoße beenden.

Im auf 160°C vorgeheizten Ofen ca. 35 - 40 Min. überbacken. Evtl. mit Alufolie abdecken.

Das Gericht reicht für 8 Personen als Vorspeise oder für 4 - 5 Personen als Hauptgericht (kommt auf den jeweiligen Hunger an).