Bewertung
(7) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.09.2014
gespeichert: 180 (1)*
gedruckt: 822 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

120 g Haselnüsse
3 EL Kokosraspel, (10 g)
6 große Dattel(n), (90 g)
 etwas Öl, (Kokosöl) für die Form
1 Prise(n) Salz
150 ml Mandelmilch (Mandeldrink), (im Verhältnis 1:3 hergestellt, 1 Teil Mandeln, 3 Teile Wasser)
25 g Algen, getrocknetes Irish Moss (vorm Einweichen gewogen)
  Wasser zum Einweichen
100 g Cashewnüsse, 1 Stunde eingeweicht
  Wasser zum Einweichen
Limette(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
Limette(n), den Saft davon
1 Msp. Stevia
1 TL, gestr. Algen - Pulver (Spirulinapulver)
200 ml Mandelmilch (Mandeldrink), (1 Teil Mandeln, 3 Teile Wasser)
2 EL Agavendicksaft
2 EL Öl, (Kokosöl), 2 TL Sonnenblumenlecithin
Limette(n), unbehandelt, die fein geschnittene Schale davon
 n. B. Minze - Blätter
 n. B. Carob, oder Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden:
In einer Küchenmaschine die Haselnüsse (nicht vorher eingeweicht) und die Kokosraspel (am besten mit einem S-Messer) mahlen. Dann nach und nach die Datteln hinzugeben, dann mit dem Salz gut durchmischen, bis eine formbare Masse entsteht. Eine Kuchenform (17 - 18 cm) oder einen Tortenring mit Kokosöl einfetten und die Masse aus Haselnüssen, Kokosflocken, Datteln und Salz hineingeben und mit den Fingern festdrücken, damit ein gleichmäßiger Boden entsteht.

Für die Limettencreme vorab die Mandelmilch herstellen (Mandeln 12 Stunden lang in Wasser einweichen, Wasser wegschütten und dann in einem Mixer 1 Teil dieser eingeweichten Mandeln mit 3 Teilen Wasser mixen. Danach diese Flüssigkeit durch ein Nussmilchsieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Diese Flüssigkeit ist die Mandelmilch.

25 g getrocknetes Irish Moss gründlich waschen und dann in sehr viel Wasser 5 Stunden lang einweichen. Danach nochmals gründlich abspülen. Das aufgeweichte Irish Moos mit 150 ml Mandelmilch im Mixer gründlich mixen. Dann die eingeweichten Cashewnüsse hinzufügen. Ebenso werden der Saft von 2 Limetten, die Schale von 1 Limette sowie 200 ml Mandelmilch hinzugefügt. Dann nochmals auf höchster Stufe mindestens 2 Minuten mixen.

Zum Schluss Agavendicksaft, Spirulinapulver, Steviapulver und Kokosöl (dieses vorher im warmen Wasserbad flüssig werden lassen) und Sonnenblumenlecithin hinzufügen und nochmals kurz durchmixen. Diese Limettencreme auf den Tortenboden gießen und dann über Nacht im Kühlschrank lagern.

Vor dem Servieren die Torte mit den fein geschnittenen Limettenschalen dekorieren. Zur Deko passen auch Kakaopulver oder Carobpulver sowie Minzblätter.