Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2014
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 311 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln
  Salz
100 g Kochschinken, gewürfelt
50 g Butter
25 g Mehl
300 ml Milch oder mehr, nach Bedarf
3 EL Aioli, oder 1 kleine Knoblauchzehe oder etwas Knoblauchpulver
  Muskat
 n. B. Käse, geriebener (z.B. Cheddar, Edamer, Gouda, Tilsiter oder Schmelzkäse)
2 Handvoll Käse, (Gratinkäse)
2 Handvoll Chips, (Paprikachips)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsangabe zubereiten. Abgießen und in eine Auflaufform geben.

Während die Nudeln kochen in einer Pfanne die Butter erhitzen. Das Mehl hinzugeben und goldgelb anschwitzen und dabei ständig rühren (je länger man anschwitzt, desto dunkler wird die Soße). Bei gewünschter Farbintensität unter Rühren mit dem Schneebesen die Milch hinzugeben und aufpassen, dass sich keine Klümpchen bilden. Den gewürfelten Schinken hinzugeben und kurz köcheln lassen, da der Schinken Salz an die Soße abgibt. Den gewählten Käse in die köchelnde Soße rühren, bis dieser vollständig geschmolzen ist. Je nachdem, wie intensiv der Käsegeschmack gewünscht wird, mehr oder weniger.Mit Salz, Aioli und Muskatnuss abschmecken.

Die Soße nach und nach zu den Nudeln geben und gut vermischen. Die Nudeln sollten nicht schwimmen oder zu trocken sein, daher eventuell nicht alle Soße dazugeben oder noch einen Schuss Milch hinzufügen. Mit dem Gratinkäse bestreuen. Die Chips in einer Frühstückstüte zerbröseln und über den Käse streuen.

Den Auflauf im Ofen bei 180°C (O-/U-Hitze) 25 - 30 Min. überbacken. Anschließend 5 Minuten ruhen lassen und dann servieren.

Dazu passt ein frischer Möhren-Apfel - Salat oder Coleslaw.