Bewertung
(8) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2014
gespeichert: 107 (0)*
gedruckt: 1.056 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2012
46 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n)
500 g Magerquark
250 g Joghurt, fettarm
200 g Schafskäse
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1 halbe Paprikaschote(n), rot
50 g Oliven, grün
3 EL Ajvar
  Öl
  Salz
  Pfeffer
  Schnittlauch, oder Minze zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln ungeschält in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und je nach Sorte der Kartoffeln ca. 15 - 20 Min vor sich hin köcheln lassen.

Die Paprika, Zwiebeln und Oliven in feine Würfel schneiden. In einer Schüssel den Schafskäse mit einer Gabel oder einem anderen Werkzeug in kleine Stücke zerbröseln. Nun den Magerquark, Joghurt und Ajvar dazu geben und alles gut verrühren. Die Zwiebeln, Oliven und Paprika ebenfalls hinzu geben, noch einmal alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zu Garnieren kann man noch etwas frischen Schnittlauch oder Minze auf den pikanten Schafskäsequark geben.