Clafoutis mit Maulbeeren


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Abwandlung des klassisch französischen Clafoutis

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.09.2014 230 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
40 g Zucker
¼ Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Prise(n) Salz
1 EL Amaretto
70 g Mehl
180 ml Milch
350 g Maulbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen und 4 kleine Auflaufformen oder 1 große Auflaufform fetten. Eier und Zucker schaumig schlagen. Vanillemark, Salz und Amaretto unterrühren. Dann das Mehl und zum Schluss die Milch einrühren.

Den Teig in die Förmchen füllen, die Maulbeeren abbrausen, abtropfen lassen, entsteinen, auf dem Teig verteilen und 30 - 35 Min. backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Statt Maulbeeren eignen sich natürlich auch andere Früchte wie z. B. Kirschen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Finca07

Hallo, da ich einen großen Maulbeerbaum habe, bin ich heute auf Rezeptsuche gegangen. Leider hat uns dieses Rezept nicht überzeugt. Es ist zwar einfach herzustellen, aber der Teig war nicht sehr lecker. In der Beschreibung steht, dass man die Maulbeeren entsteinen soll - dies ist nicht richtig, da sie nur Kernchen ähnlich wie Brombeeren haben. LG

31.05.2021 00:58
Antworten
hefide

Hallo, habe mangels Amaretto mit Aprikosenschnaps aromatisiert. Geschmacklich war ich nicht so begeistert. Pfannkuchen mit Früchten eben ;-(. Liebe Grüße Helmut

09.06.2015 09:10
Antworten
Back-Chucky1985

Hallo rabre, Maulbeeren besitzen keinen Stein. Es sind Beeren, die ähnlich beschaffen sind wie Brombeeren. Falls die kleinen Kerne stören können sie nur durch passieren entfernt werden.

09.05.2015 18:58
Antworten
rabre1

Hallo, wie bitte entsteint man Maulbeeren? Gruß rabre1

09.05.2015 18:37
Antworten