Herings- oder Matjessalat mit Putenfleisch


Rezept speichern  Speichern

Viel Eiweiß, wenig Fett, Low Carb, Low Fat

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.09.2014 373 kcal



Zutaten

für
250 g Matjesfilet(s)
250 g Putenfleisch
250 g Gewürzgurke(n), sauer
4 Ei(er), gekocht
250 g Apfel
1 TL Senf, mittelscharf
1 EL Kapern

Nährwerte pro Portion

kcal
373
Eiweiß
32,58 g
Fett
21,72 g
Kohlenhydr.
12,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier 6-10 Min kochen, bis sie hart sind. Kalt werden lassen. Das Putenfleisch kross anbraten und kalt werden lassen.
Das Matjesfilet gut abtropfen lassen und in möglichst kleine Stückchen schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und auch winzig klein schneiden. Die sauren Gurken auch in winzige Würfel schneiden. Die Eier auspellen und sehr klein hacken. Das Putenfleisch ebenfalls klein schneiden.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, die Kapern und den Senf hinzufügen und gut umrühren, sodass der Senf sich gut verteilt.

Den Salat kalt stellen und gut durchgekühlt servieren! Wer mag, kann noch mit Pfeffer und ein paar EL Gurkenwasser nachwürzen.

Tipp: Für Gäste oder den Partner kann man etwas Sahne aus dem Becher unter die entsprechende Portion rühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

micha123

Habe den Salat heute gemacht und ich muss sagen er ist super super lecker

07.03.2016 18:28
Antworten
tias34

Schmeckt sehr gut und ist auch schell gemacht. Mal ganz was anderes.

15.08.2015 12:23
Antworten