Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2014
gespeichert: 47 (1)*
gedruckt: 586 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2009
302 Beiträge (ø0,09/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Ei(er)
125 g Butter, oder Margarine, weiche
420 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillinzucker
125 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
600 g Rhabarber
300 g Erdbeeren
100 ml Saft, (Multivitaminsaft)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
3 Blatt Gelatine, weiß
400 ml Sahne
  Fett, und Paniermehl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Die Butter/Margarine kräftig aufschlagen. 120 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz zugeben und ca. 3 Min. aufschlagen. Die Eigelbe nach und nach unterziehen. 125 g Mehl und 1 gehäuften TL Backpulver drüber sieben und locker unterziehen. Den Teig halbieren. Eine Hälfte in einer mit Pergamentpapier ausgelegten, gefetteten und mit Paniermehl ausgestreuten Springform (26 cm Durchmesser) verteilen und glatt streichen.
2 Eiweiße mit 100 g Zucker steif schlagen. Den Eischnee mit einem Esslöffel locker auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Den Boden etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen, Pergamentpapier lösen und auskühlen lassen.
Die Springform wieder mit Backpapier belegen, restlichen Teig einfüllen, glatt streichen. Noch einmal 2 Eiweiße und 100 g Zucker steif schlagen und auf dem Teig locker verstreichen. Wie zuvor backen.

Den Rhabarber abziehen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Gelatine einweichen. Das Vanillepuddingpulver mit 50 ml Multivitaminsaft anrühren. Restlichen Saft mit 100 g Zucker und den Rhabarberstücken aufkochen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Das Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute durchkochen. Die Gelatine ausdrücken und im Pudding auflösen. Den Rhabarberpudding erkalten lassen. Die Erdbeeren waschen, vierteln und unter den Rhabarber-Pudding ziehen. Einen Tortenring um einen Boden setzen und die Masse einfüllen. Ca. 1 Std. kühl stellen. 400 ml Sahne steif schlagen. 300 g davon auf den Pudding streichen. Restliche Sahne kühlen. Den zweiten Boden aufsetzen und die Torte für ca. 3 - 4 Std. kalt stellen. Tortenring entfernen und den Rand mit der restlichen Sahne einstreichen.