Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2014
gespeichert: 368 (3)*
gedruckt: 1.064 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

150 g Nudeln, (Kelp-)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 m.-große Möhre(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
1 EL Zitronensaft
1 EL Sesamöl
1 Msp. Senf
1 EL Wasser
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehe zerquetschen und mit Zitronensaft, Sesamöl, Senf, Wasser, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren.

Die Kelp-Nudeln unter fließendem Wasser waschen und mit einer Küchenschere klein schneiden. Von den Frühlingszwiebeln nur das Grün verwenden und dieses in feine Ringe schneiden. Die Möhren in feine Stifte schneiden. All diese Zutaten in die Schüssel geben und gut durchmischen.