Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2014
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 513 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Mehl, (Farina di grano tenero tipo "00")
1 Prise(n) Salz
 n. B. Wasser, lauwarm
1/4 Pck. Hefe
1 Prise(n) Zucker
1/2 EL Olivenöl, extra vergine
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Salz mischen, auf die Arbeitsfläche schütten und eine Mulde in der Mitte bilden.

Das lauwarme Wasser in einer Schüssel mit Hefe und Zucker anrühren und 1 Minute ruhen lassen, anschließend das Olivenöl hinzufügen und in die Mulde gießen.

Das Mehl vorsichtig von innen nach außen mit einer Gabel in den Hefeansatz einrühren bis sich der Teig nicht mehr gut von der Gabel lösen lässt, dann mit den Händen den Teig weiterbearbeiten bis er ganz geschmeidig und weich ist, das dauert 5 - 10 min. Der Teig darf nicht zu feucht und nicht zu trocken sein, nur eine leichte Feuchtigkeit darf an der Haut spürbar sein, je nachdem etwas Wasser oder Mehl hinzufügen. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine bemehlte Schüssel legen und feucht abgedeckt eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Backofen auf maximale Temperatur, mindestens 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für bestes Ergebnis, einen Pizzastein (2 - 3 cm Dicke) besorgen, auf die mittlere Schiene legen und 20 - 30 min. vorheizen.

Den Teig nochmal kurz gut durchkneten, auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz ausrollen und in die gewünschte Form bringen.

Mit Pizzasoße (s. meine Rezepte), Mozzarella (di Bufala) und weiteren Zutaten nach Belieben belegen (P.S.: Sparsam verwenden!!!)

Mit Backpapier oder Pizzaschaufel auf das heiße Blech/Pizzastein in den Backofen geben und solange backen, bis die Pizza die gewünschte Bräune erreicht hat.

Aus dem Teig kann man auch Ciabatta backen.