Erdbeer-Pfirsich-Marmelade mit Schwips


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt 4 kleine Marmeladengläser

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.09.2014



Zutaten

für
150 g Pfirsich(e), (Bergpfirsiche), grob gewürfelt
250 g Erdbeeren, grob gewürfelt
30 g Erdbeeren, geviertelt
3 cl Schnaps, (Fruchtschnaps) oder Fruchtlikör (zB Berenzen "saure Früchte"
200 g Gelierzucker (2:1)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 26 Minuten
Die gewürfelten Früchte kommen in einen größeren Topf, dazu der Schnaps oder Likor und der Gelierzucker. Einmal kurz aufkochen lassen.

Die Früchte beginnen zu zerfallen, nun pürieren. Etwa 4 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Währenddessen die geviertelten Erdbeeren dazugeben, sie sollen als Erdbeere noch erkennbar bleiben.

Ist die Marmelade bei der Gelierprobe zu fest, einfach noch einen Schuss Schnaps dazugeben, ist sie zu weich, noch 1 - 2 EL Gelierzucker zugeben und weitere ca. 4 Minuten kochen.

Ist die Konsistenz wie gewünscht, die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und die geschlossenen Gläser auf den Kopf stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kathrinpf

Ich habe gestern diese superleckere Marmelade gekocht. Mangels Schnaps habe ich Likör 43 genommen. Die Kombi Erdbeeren mit Bergpfirsichen ist fantastisch. Danke für dieses tolle Rezept. Wird gleich in den Ordner "gibts öfter" abgespeichert.

17.05.2020 10:07
Antworten
carmari

Wurde Zeit, dass mal jemand eine Bewertung abgibt für dieses Rezept. Habe gerade diese Marmelade gekocht, hatte noch einen Rest Obstler rumstehen, den habe ich dazu genommen. Also, der Duft nach Obst und Obstler erfüllt die ganze Wohnung ;-) und der Geschmack ist super. Allerdings habe ich die gesammten Früchte püriert und keine extra Erdbeerstückchen mehr reingetan. Ein paar Stücke Pfirsich sind allerdings noch zu erkennen, das stört aber nicht. Vielen Dank für das Rezept

22.06.2019 17:46
Antworten