Erdbeer-Margarita


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Strawberry Margarita

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (50 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 17.11.2001



Zutaten

für
2 cl Cointreau
2 cl Zitronensaft
2 cl Tequila, weiß
4 cl Erdbeersirup
6 Erdbeeren
1 Zitrone(n), geviertelt
Zucker
n. B. Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Zur Dekoration den Rand der Cocktailschalen mit einem Zitronenviertel befeuchten und in einen flachen, mit Zucker gefüllten Teller tupfen.

Tequila, Cointreau, Zitronensaft, Erdbeersirup, Erdbeeren und vier Eiswürfel im Elektromixer gut durchmischen. Danach das Ganze mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig schütteln und in die Cocktailschalen gießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenfee_zaubert_leckeres

Sehr lecker 😋. Ich habe die Margarita mit gefrorenen Erdbeeren gemacht. Sie ist von der Konsistenz fast wie ein Sorbet. Das passt ganz gut bei Temperaturen um die 37 Grad 😁. Da ich keinen Sirup hatte, habe ich einfach ein paar Erdbeeren zusätzlich und etwas Zucker dazu gegeben. Bild ist unterwegs - es ist das mit der großen Schale 😄. Ich gönne mir direkt 2 Portionen 🤣

19.06.2022 19:44
Antworten
Lillilotta

Die beste Erdbeer-Margarita die ich je getrunken habe. Danke für 's Rezept 😋

09.04.2020 21:44
Antworten
mariya540

Ein Megarezept!Danke fürs Reinstellen.Suchtgefahr.Meine Gäste waren begeistert und keiner hatte Kopfschmerzen od.ähnliches am Tag danach;-))Ich habe statt Erdbeersirup einfach frische Erdbeeren mit Gelierzucker püriert,ansonsten mich ans Rezept gehalten.Lecker!!!

05.06.2019 21:31
Antworten
FrauPannetje

Wenn man den Alkohol durch milden Osaft ersetzt, ist es ein super Cocktail für Schwangere und Kinder. Habe gerade das Rezept probiert und es schmeckt nach Sommer und nach NOCHMAL! Fünf Sterne

18.04.2019 16:53
Antworten
psymm

oh Mann, das Rezept macht süchtig. Ich habe mir extra einen Smoothie Maker gekauft. Nix Smoothies, nur Margarita. habe sogar meine Mutter davon überzeugt. Sie dachte erst, es gibt Pizza

14.11.2016 18:56
Antworten
cookme

Wirklich super! Schmeckt richtig frisch und lecker!

27.05.2003 14:21
Antworten
Mieze

Eben ausprobiert. Fazit: "Zum niederknien". Muß runter in die Küche. Noch eine machen. Liebe Grüße Mieze

20.06.2002 21:30
Antworten
Agleh

Ich habe heute mit frischen Erdbeeren erst den Erdbeersirup selbst gemacht und daraus dann die Margarita. Uns und unseren Freunden hat sie super geschmeckt. Es ist mal etwas ganz andereres als die übliche Margarita mit Limetten. LG Helga

14.06.2002 22:33
Antworten
hungary

danke für den tipp, kann ich gut gebrauchen, zumal ja wieder erdbeersaison ist. grüessli hungary

23.05.2002 21:00
Antworten
SueXX

Habe richtig leckere Margaritas nur in den USA getrunken. Bin gespannt. Liebe Grüße SueXX

02.04.2002 23:06
Antworten