Backen
Kuchen
Torte

Pink-Zebra-Kuchen

Abgegebene Bewertungen: (6)
10 min. normal 01.09.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 ½ Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Zucker
¾ Tasse/n Pflanzenöl
1 TL Vanilleextraktoder 1 Fläschchen Vanillearoma
½ TL Backpulver
½ TL Salz
4 Ei(er)
1 Tasse Milch
Lebensmittelfarbe, (Gelfarben), weiß, pink, schwarz
Creme, (Vanillebuttercreme)
Fett


Zubereitung

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen und mit der Küchenmaschine mixen (geht auch alles mit dem Handrührgerät). Öl und Vanilleextrakt zugeben und auf niedrigster Stufe mixen. Die Eier langsam zufügen. Milch nach und nach unterrühren. Alles mixen.

Den Teig auf drei Schüsseln verteilen. Die erste Schüssel bekommt die Hälfte vom Gesamtteig. Die zweite und die dritte Schüssel bekommen je ein Viertel vom Gesamtteig.

Den Teig in der ersten Schüssel mit Lebensmittelfarbe weiß färben, den in der zweiten Schüssel schwarz und den in der dritten Schüssel pink färben.

Eine Backform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Nun 4 EL weißen Teig in die Mitte geben, dann 2 EL schwarzen Teig in die Mitte des weißen Teiges geben, dann 2 EL pinkfarbenen Teig in die Mitte des schwarzen Teiges geben. Dies wiederholen bis alle Teige aufgebraucht sind oder die Form zu 2/3 gefüllt ist. Den Kuchen 35 - 40 Min. bei 160°C backen. Stäbchenprobe!

Den Kuchen 5 - 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Den komplett abgekühlten Kuchen quer durchschneiden und mit Buttercreme füllen und von außen einstreichen. Nach Belieben dekorieren.

Verfasser




Kommentare

blume562

Hallo,

deine Torte sieht einfach super aus. Werde sie zum nächsten Geburtstag backen.

15.09.2014 20:40
DaniDennis2011

Danke :) freut mich das sie dir gefällt und viel Spaß beim nachbacken ;)

18.09.2014 09:29
LizzS

Hallo
Wie groß soll die Tasse fürs Öl sein? Eine kaffeetasse? Eine Teetasse?
Lg

25.02.2016 23:18
tatjana2302

Das ist egal, wenn du für alle zutaten eine gleich grosse tasse nimmst, dann bleibt das verhältniss gleich.

22.07.2016 20:25
ReginaBöhm

Nette Idee, aber mehr Optik als Geschmack. Zudem finde ich es wichtig bei der Temperatur auch anzugeben, ob es Umluft oder Unter-/Oberhitze ist. Dann hätte mich auch interessiert, welche Creme dazwischen kommen soll. Da könnte die Menge noch entscheidend sein. Ich habe den Kuchen getestet und war alles andere als ein Hit... 👎

19.01.2018 00:59