Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2014
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 980 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1 Würfel Hefe
6 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 TL Salz
400 g Tomate(n), passierte
36 Scheibe/n Salami, kleine
1 EL Pizzagewürz
Tomate(n)
200 g Käse, geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe zerbröseln und in ca. 220 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Zucker und Salz vermischen. Mit 2 Esslöffeln Öl und dem Hefewasser verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis der Teig aufgegangen ist. Den Backofen auf 200 Grad, bei Umluft auf 180 Grad, vorheizen.

Den Teig in 12 Stücke aufteilen. Auf ein wenig Mehl rund ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die passierten Tomaten mit dem restlichen Öl und den Kräutern vermischen und auf den Pizzen verteilen. Das Pizzagewürz darüber streuen. Die Tomaten in 12 Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf den Pizzen verteilen. Darauf die Salamischeiben legen und mit Käse bestreuen. Für 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.