Gemüse
Vorspeise
Backen
Vegetarisch
Beilage
warm
Snack
Käse
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Schafskäse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.11.2001 188 kcal



Zutaten

für
2 Scheibe/n Schafskäse
1 Becher Sahne
6 EL Sauce (Texicana Salsa)
2 Paprikaschote(n), rot
4 EL Olivenöl
5 Zehe/n Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
188
Eiweiß
5,03 g
Fett
15,20 g
Kohlenhydr.
7,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Schafskäse in eine Auflaufform legen, den Knoblauch klein hacken und auf den Schafskäse streuen. Anschließend mit Olivenöl beträufeln. Die Paprika, waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und anschließend um den Schafskäse in die Auflaufform geben. Die Sahne mit Texicana Salsa verrühren (Menge je nach Geschmack und Schärfe). Die Sauce über die Paprika und den Schafskäse gießen. Anschließend die Auflaufform abdecken.

Alles zusammen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten überbacken, ggf. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen.

Anmerkung: Anstatt nur Paprikaschoten kann das Gericht auch mit Zwiebel, Lauch, Aubergine, Zucchini usw. je nach Belieben kombiniert werden. Dazu Weißbrot reichen.
Der überbackene Schafskäse schmeckt besonders gut, wenn man ihn im Sommer zu Gegrillten reicht. Dazu den Schafskäse in eine Aluschale geben und nebenbei mit auf den Grill stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baumkuchen1

Hallo Einfach und lecker. Vielen Dank. Lieben Gruß baumkuchen1

26.08.2017 08:15
Antworten
JolieSamira

Sehr leckeres Rezept, es schmeckt wie beim Griechen! :-)))

16.09.2013 11:13
Antworten
JolieSamira

Das Rezept ist wie bei unserem Lieblingsgriechen, sehr lecker!!! :-)

21.09.2011 18:08
Antworten
svenjulf

Hallo! Was genau sind denn 2 scheiben Schafskäse?sind damit 2 packungen gemeint? lg Svenjulf

19.02.2009 12:36
Antworten
Dietemann2000

Hallo! Ich nehme bei zwei Päckchen für 2 Scheiben damit die Scheiben beim Überbacken nicht zu sehr verlaufen. Grüße aus Nordhessen Karsten

19.02.2009 19:10
Antworten
Munullerchen

Hi,habs gestern für meine Freunde nachgemacht und dazu sebstgebackenes Brot,echt mega lecker.Alle wollten das Rezept.Danke und einen lieben Gruß Munullerchen.

11.05.2004 21:58
Antworten
Mable90

Ein geniales Rezept! Superlecker! Allerdings düftelt man hinterher doch ein klein wenig nach Knoblauch, aber was soll's?! Wirklich empfehlenswert! Danke!

14.11.2003 22:11
Antworten
anitram59

superlecker!!!!!!! Bei uns gib es das Gericht in Alufolie vom Grill, damit die Vegetarier auch was vom Grill essen können.

24.07.2003 18:42
Antworten
tappie

Das Gericht war sehr gut, habe allerdings etwas weniger Knoblauch benutzt.

04.05.2002 23:31
Antworten
jeanny

Das Gericht ist wirklich lecker gewesen und wird jetzt öfters bei uns auf dem Speisenplan stehen.

08.01.2002 19:15
Antworten