Bewertung
(12) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2001
gespeichert: 403 (0)*
gedruckt: 4.247 (16)*
verschickt: 73 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
24 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Scheibe/n Schafskäse
1 Becher Sahne
6 EL Sauce (Texicana Salsa)
Paprikaschote(n), rot
4 EL Olivenöl
5 Zehe/n Knoblauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schafskäse in eine Auflaufform legen, den Knoblauch klein hacken und auf den Schafskäse streuen. Anschließend mit Olivenöl beträufeln. Die Paprika, waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und anschließend um den Schafskäse in die Auflaufform geben. Die Sahne mit Texicana Salsa verrühren (Menge je nach Geschmack und Schärfe). Die Sauce über die Paprika und den Schafskäse gießen. Anschließend die Auflaufform abdecken.

Alles zusammen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten überbacken, ggf. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen.

Anmerkung: Anstatt nur Paprikaschoten kann das Gericht auch mit Zwiebel, Lauch, Aubergine, Zucchini usw. je nach Belieben kombiniert werden. Dazu Weißbrot reichen.
Der überbackene Schafskäse schmeckt besonders gut, wenn man ihn im Sommer zu Gegrillten reicht. Dazu den Schafskäse in eine Aluschale geben und nebenbei mit auf den Grill stellen.