Lenchens Bauernomelett


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

perfekte Resteverwertung und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 24.08.2014



Zutaten

für
1 Wurst, (Kaminwurzen oder Landjäger)
200 g Schinken und Speck gemischt
1 Zucchini
1 Paprika
1 m.-große Zwiebel(n)
6 Ei(er)
100 ml Milch
Salz und Pfeffer
etwas Schnittlauch
etwas Fett, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für das Omelette zuerst die Zwiebel würfeln, die Kaminwurzen oder den Landjäger in Scheiben schneiden. Den Schinken und Speck würfeln. Alles miteinander kross in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten.

In der Zwischenzeit das Gemüse schneiden. Natürlich kann man die Zucchini und Paprika auch durch anderes Gemüse ersetzen. Wenn die Wurst in der Pfanne kross ist, das geschnittene Gemüse dazugeben. Alles nochmals gut anbraten.

Die Eier mit der Milch, Gewürzen und klein geschnittenem Schnittlauch in einer Schüssel gut verquirlen. Danach über den Pfanneninhalt verteilen und stocken lassen. Sobald es gestockt ist umdrehen. Das Omelett noch kurz anbräunen lassen aus der Pfanne nehmen und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.