Beilage
Europa
gekocht
Gemüse
Snack
Spanien
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bohnen Tapa

spanisch angehauchte Bohnenbeilage

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.06.2014



Zutaten

für
1 Dose Kidneybohnen
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
125 g Schinken, roh, gewürfelt
100 ml Rotwein, trocken
½ TL Gemüsebrühe, Instant
1 TL, gehäuft Tomatenmark
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Schinkenwürfel in einem Topf anbraten, bis sie leicht Farbe annehmen. Dann fein gewürfelte Zwiebel und fein gewürfelten Knoblauch zugeben und mitbraten. Wenn die Zwiebelstücke anfangen glasig zu werden, die Bohnen und das Tomatenmark zugeben und kurz mit anbraten. Alles mit dem Rotwein ablöschen, die Instant-Gemüsebrühe zugeben und alles einkochen lassen, so dass die Rotweinsoße eindickt. Ca. weitere 20 min. köcheln lassen.

Kann im voraus zubereitet werden und zum Essen wieder erwärmt werden.

Passt hervorragend zu einem spanischen Abend mit vielen anderen Tapas.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.