Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 148 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2005
3.362 Beiträge (ø0,71/Tag)

Zutaten

Äpfel, nur geschält
2 EL Rapsöl
  Salz und Pfeffer
1 1/2 EL Zucker, (gut geht auch Rohrohzucker)
1 Handvoll Thymian - Zweige, am besten frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel raspeln oder in ganz feine dünne Streifen schneiden.
Die Thymianzweige säubern und die größeren Blättchen abzupfen, zur Seite legen und die dickeren Zweiglein entfernen, dann den Thymian gut hacken. Alle Zutaten (Salz und Pfeffer sind wichtig, da es den Geschmack der Äpfel hervorhebt) zusammen vermengen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Passt vor allem zu Fisch, ob gedünstet oder gebraten.