Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2004
gespeichert: 138 (0)*
gedruckt: 870 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2001
4.176 Beiträge (ø0,66/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
Ei(er)
  Salz
1 EL Öl, neutrales
1/8 Liter Wasser, ca, lauwarmes
  Für die Füllung:
Semmel(n), altbacken
1/8 Liter Milch
150 g Butter
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 TL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
Ei(er), davon das Eigelb
1/4 Liter Sauerrahm
100 g Rosinen, eingeweicht, evt.in etwas Rum
Ei(er), davon das Eiweiß
  Für den Guss:
1/2 Liter Milch
Ei(er)
60 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl auf ein Brett geben, salzen und in der Mitte eine Vertiefung machen. Ei und Öl dazugeben und das Wasser mit einer Gabel einmischen. Den Teig dann mit der Hand solange kneten, bis sich der Teig von den Händen löst und seidig glänzt. Die Oberfläche des Teiges mit Öl bestreichen, zudecken und ca. eine halbe Stunde rasten lassen.
Für die Fülle die Semmeln in kleine Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Die Butter mit Salz, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschalen und Eigelb schaumig rühren. Sauerrahm und Rosinen dazugeben und alles mit den Semmeln vermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Dann den Teig auf einem bemehlten Küchentuch (zum Einrollen) dünn ausrollen und mit der Fülle bestreichen. Eine Auflaufform gut fetten, den eingerollten Strudel hineinlegen, mit Butter bestreichen und ins vorgeheizte Backrohr geben.
Für den Guss die Milch mit Ei und Zucker aufschlagen und den Strudel damit übergießen. Bei 180 Grad (vorgeheizt) ca. 25 Minuten backen. Dick mit Staubzucker bestreuen
Tipp: Lauwarm mit Vanilleeis oder Vanillesauce servieren.