Feta-Pilz-Tomaten-Gratin


Rezept speichern  Speichern

Outdoor-tauglicher Gratin

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.06.2014



Zutaten

für
200 g Champignons, in Scheiben
180 g Feta-Käse
3 Tomate(n), in Scheiben
2 Pck. Käse, (Bel-Paese)
½ Chilischote(n), gehackt, nach Belieben (oder Pfeffer)
Oregano
Kräuter, gemischt, iatlienische oder griechische Mischung
etwas Salz, bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Auf den Boden der Aluschale oder Gratinform etwa 2/3 der Tomatenscheiben geben. In der Mitte den Feta platzieren und die Hälfte der Pilzscheiben drumherum legen. Den halben Käse über den Pilzen in Stückchen verteilen (je nachdem, wie weich/warm er ist, ist das nicht ganz so einfach). Die restlichen Pilzscheiben auf dem Käse verteilen, den restlichen Käse über den Pilzen verteilen und alles mit den restlichen Tomatenscheiben belegen. Chili und Kräuter darüber streuen und mit Alufolie gut verschließen (wenn man solche Einmal-Aluschalen in der Schweiz kauft, sind beschichtete Alu-Kartondeckel schon mit dabei, diese sind ideal, aber herkömmliche Folie tut es auch) und ab auf den Grill oder in den Ofen bei schätzungsweise 180 - 200 °C. Nach ca. 10 - 15 Min. nachschauen, ob der Feta schon schön saftig-weich ist.

Dazu gehört knuspriges Brot.

Anmerkung:
Wir haben dieses Rezept in einer Aluschale auf dem Grill des Lagerfeuers in den Bergen gebacken. Ein Gedicht!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.