Fleisch
Vorspeise
Backen
Europa
warm
Frankreich
Tarte
Gluten
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Quiche Lorraine

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.11.2004 524 kcal



Zutaten

für
2 Platte/n Blätterteig, (gibt es gefroren zum Kaufen)
200 g Speck, durchwachsen oder Schinken
200 g Käse, (z.B. Emmentaler)
2 Stange/n Lauch, (kann aber auch ohne Lauch gemacht werden)
3 Ei(er)
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
6 EL Milch oder Sahne
Pfeffer
Cayennepfeffer
Salz
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
524
Eiweiß
13,73 g
Fett
45,61 g
Kohlenhydr.
14,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Blätterteig antauen lassen und in der Springform mit einem kleinen Rand (ca. 2 cm) zurecht formen oder vorher auswellen.
Den Schinken oder Speck in Würfel schneiden und mit dem geschnittenen Lauch etwas andünsten. In der Zeit die Masse vorbereiten: Eier, Creme fraiche, Milch in einer Schüssel verrühren und mit den Gewürzzutaten würzen. Den Käse in Würfel schneiden und auf den Teig in der Form legen, dann den gedünsteten Lauch und Schinken darauf geben und die Masse drüber laufen lassen. Evtl. mit Käse bestreuen (sieht schöner aus).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Petlichmel

Sehr lecker

21.04.2020 17:25
Antworten
vicky51

Spitze mit Blätterteig, ist schön aufgegangen! Ich mag den anderen Teig nicht, nur noch soooo, auch am nächsten Tag kalt ein Gedicht!!!!

16.01.2020 18:05
Antworten
Helmut1807

Quiche mit Blätterteig das tut schon weh. Schaden für den Blätterteig der nie aufgehen kann

23.07.2018 15:44
Antworten
triumphtr3

Das war Super lecker. Habe keinen Blätterteig sonder aus Chefkoch das Rezept für Grundteig Quiche genommen. Super lecker mit Feldsalat . Danke

06.03.2016 19:29
Antworten
kladann2

´Super lecker! Wir hatten gestern Abend Besuch und nichts ist mehr übrig! Gibt es unbedingt wieder. Ober/Unterhitze 180 Grad, ca. 25 min, am Schluss noch kurz den Grill angemacht, damit der Käse obendrauf schön braun wird. lg ev.

21.09.2013 11:48
Antworten
rotbart49

Also zur Quiche nimmt man aber keinen Blätterteig, sondern Pate a foncer (Auslegeteig) und hier ist immer noch das klassische Rezept von P. Bocuse das richtige. 500g Mehl, 10g Salz, 1 TL Zucker, 300g Butter, 1 Ei, 2-3 EL Milch oder Sahne oder eine Mischung, der Teig darf nicht geknetet sondern nur "gewalkt" werden und sollte mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

06.03.2005 12:16
Antworten
incabi

Und wie lange u. bei welcher Temperatur in den Backofen?

18.09.2013 14:10
Antworten
Mantis1

Sauber was Hier Abgeht ??????????!! oder.........

30.11.2004 23:28
Antworten
hroth

Ich habe übrigens zwei Blätterteig-Kuchenrezepte in den Foren gepostet. Vielleicht interessieren Dich auch diese Blätterteig-Kuchen: HACKFLEISCHKUCHEN www.chefkoch.de/forum.php?Content=postings&Forum=57&ThreadID=107319&sid=d9479fe16686d4bcc27090d887e65081 CHICKEN PIE (Hühnerfleisch im Blätterteig) http://www.chefkoch.de/forum/2,57,116840,4/Chicken-Pie-Blaetterteigkuchen-mit-Huehnerfleisch.html 1. Markiere den Dich interessierenden Link (www Adresse) 2. Kopiere die Adresse in die Zwischenablage 3. Füge die Adresse in der Adresszeile Deines Browsers ein 4. Drücke die Zeilenschaltung LG Hans-Ruedi (hroth)

25.11.2004 08:31
Antworten
hroth

Dein Rezept klingt verlockend. Werde ich gerne ausprobieren. Danke fürs Rezept. LG Hans-Ruedi (hroth)

23.11.2004 10:35
Antworten