Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 165 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.666 Beiträge (ø0,64/Tag)

Zutaten

500 ml Wasser
Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner, schwarz
1 TL Salz
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
4 Scheibe/n Kotelett(s)
125 ml Essig
  Zucker
6 Blatt Gelatine, weiß
1 kl. Dose/n Champignons, ganz, in Scheiben
Cornichons, in Scheiben
Ei(er), hart gekocht, gepellt, in Scheiben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser mit Lorbeer, Pfeffer, Salz und Zwiebel zum Kochen bringen und das Fleisch bei schwacher Hitze darin garen. Koteletts herausnehmen und die Knochen auslösen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. In 3/8 l der Brühe auflösen, mit Essig, Salz und Zucker kräftig abschmecken. Etwas Brühflüssigkeit in die vorgesehenen Förmchen gießen und erstarren lassen. Das Fleisch darauflegen, Zwischenräume mit Scheiben von Cornichons, Champignons und Eiern auslegen. Mit der restlichen Brühe auffüllen, zum Erstarren 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren die Förmchen ganz kurz in heißes Wasser halten und dann stürzen.