Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2014
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 378 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, (Putengehacktes)
1 Tasse Paniermehl
Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Currypulver
 etwas Muskat
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer
 etwas Öl
 evtl. Zwiebel(n), gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Hackfleisch, Paniermehl und das Ei in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Salz, Pfeffer, Curry, Muskatnuss und die Kräuter hinzugeben und nochmals alles durchkneten, bis die Gewürze und Kräuter gut verteilt sind. Wer will, kann auch noch gehackte Zwiebeln dazugeben. Ich finde aber, es schmeckt ohne besser. Nun aus dem Gemisch die Frikadellen formen, etwa so groß, wie die eigene Handfläche. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen auf beiden Seiten einige Minuten darin braten, bis sie durch sind.