Spargelsalat mit Kapern und Ei


Rezept speichern  Speichern

Spargel schonend gedünstet

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.08.2014 192 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
1 Ei(er)
20 g Kapern
Olivenöl
½ Zitrone(n)
Schnittlauch
Meersalz, grob
Pfeffer, frisch gemahlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
192
Eiweiß
7,75 g
Fett
15,47 g
Kohlenhydr.
4,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spargel mit einem Sparschäler schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einen Topf mit Dämpfeinsatz so viel Wasser einfüllen, dass es bis kurz unter den Einsatz reicht. Spargel in den Dämpfeinsatz legen, mit etwas grobem Meersalz bestreuen und in ca. 20 Minuten im geschlossenen Topf gar dünsten.

Das Ei in 10 Minuten hartkochen und gut unter kaltem Wasser abschrecken, etwas auskühlen lassen. Ein Dressing aus Olivenöl, dem Saft einer halben Zitrone und gehacktem Schnittlauch bereiten. Die Kapern kurz unter fließendem Wasser abspülen und mit dem Dressing verrühren. Das Ei pellen und klein hacken.

Wenn der Spargel gar ist, auf einer Platte oder einem großen Teller anrichten, mit dem Dressing begießen, mit frisch gemahlenem Pfeffer aus der Pfeffermühle würzen und mit dem gehackten Ei garnieren. Lauwarm servieren.

Schmeckt als Beilage für 4 Personen oder als Hauptgericht zu einem schönen Landbrot oder zu Kartoffeln für 2 Personen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchenbetti

Wir hatten diesen Salat gestern für ein Picknick. Dafür war es praktisch, den Spargel in kleine Stückcken zu schnippeln. Da die Kapern ein recht dominantes Aroma haben, finde ich diesen Salat perfekt für das Ende der Spargelsaison, wenn man die edlen Stangen schon genügend oft in "Reinkultur" gegessen hat und nach Abwechslung sucht.

07.06.2020 11:32
Antworten
bBrigitte

Hallo, habe den Spargel in Stücke geschnitten ist dann besser den Salat zu portionieren wenn man ihn als Beilage essen will. Dieser Spargelsalat ist super lecker. LG Brigitte

14.10.2018 14:53
Antworten
wuestenhanni

Der etwas andere Spargelsalat, aber köstlich. Wer Kapern mag, dem schmeckt dieser Salat. Dafür 5* und ein Dankeschön von der wuestenhanni

26.05.2017 19:29
Antworten