Creme
Dessert
gekocht
Kinder
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanillepudding mit weißer Schokolade

selbstgemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.06.2014



Zutaten

für
500 ml Milch
50 g Schokolade, weiße
4 EL Vanillezucker
1 Vanilleschote(n) oder Vanillemark
2 EL Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Ca. 300 ml Milch, die Schokolade, das Vanillemark und die Vanilleschoten in einen Topf geben und alles unter Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Die restliche Milch mit Speisestärke und Vanillezucker mit dem Schneebesen verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Nun die ausgekratzten Vanilleschoten aus dem Topf fischen.

Die Vanille-Schokoladenmilch unter Rühren zum Kochen bringen, das Speisestärkegemisch einrühren, alles nochmals kurz aufkochen, bis sich die Stärke gelöst hat. Heiß oder kalt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo LeNaAlEnAa, wirklich sehr lecker dein Pudding und eine echt tolle Kombination mit der weißen Schokolade. Dafür von mir völlig verdient die volle Punktzahl und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

28.09.2019 13:28
Antworten