Lachs mit Tomaten

Lachs mit Tomaten

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker, abegewandelt aus einer Zeitschrift

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 08.06.2014



Zutaten

für
2 Fischfilet(s) (Seelachsfilets)
n. B. Öl
1 Zehe/n Knoblauch
4 Tomate(n)
etwas Mehl
4 Zweig/e Dill
Salz und Pfeffer
Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Etwa vier Dillzweige und den Knoblauch zerkleinern mit Pfeffer und Salz in Öl verrühren, die Filets damit panieren und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Tomaten achteln und mit etwas Mehl in Öl braten. Mit Pfeffer, Salz und Rosmarin würzen. Den Fisch aus der Marinade nehmen und braten. Als Beilage empfehle ich Reis oder Kartoffeln.

Die Gewürze und das Öl nach eigenem Ermessen verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LeonDasLicht

Mit dem Dill-, Knoblauch-, Ölgemisch zusammen in eine schüssel geben. Panieren in dem Sinne, dass man jedes der Filets einmal durch das Gemisch ziehen sollte. :)

09.06.2014 18:57
Antworten
pralinchen

Hallo, mit was soll man den Fisch PANIEREN? LG Pralinchen

09.06.2014 13:12
Antworten