Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2014
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 542 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Walnüsse, gehackt
100 ml Ahornsirup
175 g Zucker
Vanilleschote(n)
100 g Cookies, Chocolate Chip Cookies
Ei(er)
400 g Sahne
150 g Creme légère
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ahornsirup und 75 g Zucker 2 Minuten in einer großen Pfanne köcheln lassen. Nüsse unterrühren und 1 Minute weiterköcheln. Auf einem Backpapier ausstreichen und abkühlen lassen. Danach grob hacken.
In einer Kastenform Folie auslegen. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Cookies grob hacken.
Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Ebenfalls die Sahne steif schlagen. Beides kühl stellen.
Eigelb, Vanillemark und 100 g Zucker 5 Minuten cremig rühren, bis sich die Vanille komplett verteilt hat. Creme légère unterrühren, dann Cookies und das Nusskaramell unterheben. Sahne und Eischnee ebenfalls unterheben und sofort in die Form geben. Mit Folie bedeckt mindestens 5 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren etwas antauen lassen.
In Scheiben geschnitten und mit Schokoladensauce servieren.