Zucchini-Nudeln Low Carb


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.06.2014 449 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Zucchini
1 Dose Tomate(n), gehackte
1 Zwiebel(n)
1 Paket Feta-Käse
etwas Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, oder Knoblauchpulver
etwas Öl, oder anderes Fett

Nährwerte pro Portion

kcal
449
Eiweiß
25,07 g
Fett
30,57 g
Kohlenhydr.
16,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Mit einem Sparschäler/Kartoffelschälmesser die Zucchini längs in Streifen schälen. So entstehen die "Bandnudeln". Bis zu den Kernen schälen. Rest kann entweder weggeworfen werden oder klein geschnitten und mit in die Soße gegeben werden. Die Bandnudeln in ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Das entzieht der Zucchini das Wasser. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Nach einer Weile die "Bandnudeln" mit etwas Küchentuch trocken tupfen.

In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und die Zucchinistreifen mit den Zwiebeln anbraten. Die Tomaten und den in Würfel geschnittenen Feta dazu geben. Den gepressten Knoblauch (oder Knoblauchpulver) und andere Gewürze dazu geben. Das Ganze nur kurz köcheln lassen, weil die Zucchini sonst zu weich werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BiboButzig

Das war wirklich lecker und erstaunlich viel pro Portion. Ich fände es glaub ich gut, wenn bei der Zucchini eine genauere Mengenangabe wäre. "Mittelgroße Zucchini" empfinde ich als ein wenig vage. Danke auf jeden Fall für das leckere Rezept!

26.04.2022 17:54
Antworten
Svenja-Putscher

Ich hab dieses Rezept heute das erste mal gekocht und ich bin total begeistert. Super lecker... ich hätte mich rein setzen können! Vielen lieben Dank dafür! Sogar meine Kinder mögen es. Das gibt es jetzt öfters!

06.07.2021 18:43
Antworten
domiiicorex3

Mega lecker, danke fürs Rezept

24.04.2021 11:20
Antworten
dracheschlemmt

ich mache noch Pastinaken und rote beete mit dem Sparschäler dünn gescchnitten mit dazu dann isst sogar mein mann rote beete

08.02.2020 09:29
Antworten
Shelliemichelle

super lecker

04.02.2020 13:14
Antworten
Kathylein2706

Schmeckt super lecker und ist ganz einfach zuzubereiten! Danke für das Rezept das gibt es jetzt öfter! Habe die Nudeln mit meinem spiralschneider hergestellt.

06.02.2017 20:40
Antworten
FranziS96

Sehr lecker:) habe noch Karotten als "Nudeln" dazu geschält

04.11.2016 18:34
Antworten
Amanda_McFluff

Sehr lecker und wirklich einfach umgesetzt. Hat uns gut geschmeckt. Prima :)

01.03.2016 19:07
Antworten
Bärbelino

gerade gekocht: super super super lecker.

11.02.2016 20:54
Antworten
mellischn

Schmeckt sehr lecker und frisch

09.02.2016 13:34
Antworten