Bewertung
(22) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2014
gespeichert: 1.118 (11)*
gedruckt: 6.253 (51)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Zucchini
1 Dose Tomate(n), gehackte
Zwiebel(n)
1 Paket Feta-Käse
 etwas Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, oder Knoblauchpulver
 etwas Öl, oder anderes Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Mit einem Sparschäler/Kartoffelschälmesser die Zucchini längs in Streifen schälen. So entstehen die "Bandnudeln". Bis zu den Kernen schälen. Rest kann entweder weggeworfen werden oder klein geschnitten und mit in die Soße gegeben werden. Die Bandnudeln in ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Das entzieht der Zucchini das Wasser. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Nach einer Weile die "Bandnudeln" mit etwas Küchentuch trocken tupfen.

In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und die Zucchinistreifen mit den Zwiebeln anbraten. Die Tomaten und den in Würfel geschnittenen Feta dazu geben. Den gepressten Knoblauch (oder Knoblauchpulver) und andere Gewürze dazu geben. Das Ganze nur kurz köcheln lassen, weil die Zucchini sonst zu weich werden.