Wildreis - Crevetten Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 21.11.2004



Zutaten

für
½ Tasse/n Reis (Wildreis)
1 Handvoll Basmati oder normalen weißen Reis
100 g Crevetten (gefroren oder in Lake)
1 Zitrone(n) oder Limone
5 Tomate(n), getrocknete
3 Gewürzgurke(n)
1 TL Kapern
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer und eventuell etwas Tabasco
Petersilie
Salat - Blätter (fakultativ)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Wildreis in 3-4 dl Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, anschließend Basmati bzw. weißen Reis dazugeben und weitere 10-15 Minuten zusammen milde köchlen lassen. Der Wildreis ist gar, wenn er sich etwas geöffnet hat und einige Körner sich rollen (nach ca. 30-35 Minuten). Nun den Reis abgießen und etwas auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Crevetten im Saft von 1/2 Zitrone marinieren. Restlichen Zitronensaft für Sauce aufheben.
Die Tomaten, Gewürzgurken und Kapern klein schneiden.
Gekochten Reis, Crevetten und klein geschnittenes Gemüse (es können auch andere Gemüse dazu gemischt werden) mit Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl mischen und mit Salz, Pfeffer, und wenig Tabasco abschmecken.
Auf schönen Salatblättern anrichten.
Schmeckt auch gut für mehr als 2 Personen und ist einfach zu strecken mit mehr Reis und Gemüse (z.B. rote, grüne, oder gelbe Paprika).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.