Frühlingssalat mit Karotten, Gurke, Kohlrabi, Apfel und Sprossen


Rezept speichern  Speichern

leichter und sehr erfrischender Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.06.2014



Zutaten

für
6 EL Balsamico, hell oder dunkel
2 EL Ahornsirup
3 EL Sonnenblumenöl
4 EL Kürbiskerne, nach Belieben
2 große Karotte(n)
1 große Kohlrabi
1 ½ Gurke(n)
2 m.-große Äpfel
250 g Hüttenkäse, (Cottage Cheese)
60 g Sprossen, z. B. von Mungobohnen, Radieschen, etc.
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für das Dressing Balsamico, Sonnenblumenöl und Ahornsirup in einer Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften.
Das Gemüse waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und würfeln. Das Gemüse, die Äpfel, die Sprossen sowie den Hüttenkäse miteinander vermischen, das Dressing darüber träufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen. Sofort servieren.

Dazu schmeckt ein frisches Vollkornbrot und ein leichter Weißwein.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.