Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2014
gespeichert: 917 (5)*
gedruckt: 1.731 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Pasta
1 Bund Rucola
250 g Champignons
50 g Cashewnüsse, ungesalzen
2 EL Hefeflocken
2 EL Sahne (Reissahne)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf
 etwas Muskat
  Salz
  Pfeffer
  Gemüsebrühe, Instant
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta in Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

Die Rucola putzen und grob hacken.

Die Champignons putzen und in einer Pfanne anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Cashewkerne mit den Hefeflocken, der Reissahne, dem Senf, dem Knoblauch und etwas Muskat im Mixer pürieren. Anschließend nach und nach Wasser unterrühren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas gekörnter Gemüsebrühe abschmecken.

Die Sauce zu den Pilzen geben und mit der Pasta mischen. Auf Tellern anrichten und die Rucola darauf verteilen.