Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2014
gespeichert: 160 (6)*
gedruckt: 1.213 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2012
17 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Pasta, (Makkaroni)
55 g Butter
55 g Mehl
600 ml Milch
1/2 TL Muskat, gerieben
100 g Parmesan, gerieben
150 g Cheddarkäse, gerieben
200 g Spinat
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Währenddessen die Milch mit Muskatnuss würzen und erwärmen, jedoch nicht kochen. Die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze zum Schmelzen bringen und das Mehl einrühren. Sanft köcheln lassen und die Milch in kleinen Portionen hinzugeben und rühren. Dann köcheln lassen, bis die Soße dicklich ist und dann den Cheddar und Dreiviertel vom Parmesan dazugeben und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Nun den Spinat zerkleinern und ebenfalls in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce mit den abgegossenen Nudeln mischen, in eine Auflaufform geben und den restlichen Parmesan drüber streuen. Die Form unter den Grill (höchste Stufe) geben und warten, bis der Käse geschmolzen und leicht braun geworden ist.