Bewertung
(75) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
75 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2004
gespeichert: 3.775 (1)*
gedruckt: 23.927 (4)*
verschickt: 255 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2001
8.139 Beiträge (ø1,2/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter, 1 Ei
75 g Zucker
300 g Mehl
80 g Mandel(n), gemahlen
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Kakaopulver, gehäuft
1 TL Lebkuchengewürz, gehäuft oder Spekulatiusgewürz
50 g Kuvertüre, zartbitter
50 g Kuvertüre, weiß
1/2 Tasse/n Pflaumenmus

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen glatten Teig kneten, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.
Dann ca. 3 mm dick ausrollen. Mit einem dreieckigen Ausstecher (oder nach eigener Wahl) Plätzchen ausstechen und bei ca.170 Grad Umluft 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Es ergibt etwa 40 Stück.
Davon die Hälfte mit Pflaumenmus bestreichen und das andere Plätzchen draufsetzen. Die Kuvertüren getrennt im Wasserbad auflösen, in Plastikbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Plätzchen damit verzieren.
Tipp: Da die Plätzchen durch den Pflaumenmus sehr schnell mürbe werden, empfiehlt es sich, sie erst kurz vorm Fest zu dekorieren. Es geht ja sehr schnell.