Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2014
gespeichert: 182 (0)*
gedruckt: 1.366 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
75 g Butter, weich
50 ml Pflanzenöl
170 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
1 1/2 TL Vanillearoma
200 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL, gestr. Zitronenschale, abgerieben
75 ml Milch, Vollmilch
  Für die Füllung:
200 g Äpfel
3 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
1 1/2 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
3/4 TL Zimt
1/2 TL Zitronenschale, abgerieben
  Für das Topping:
200 g Schlagsahne, kalt
2 EL Puderzucker
1/2 TL Vanillearoma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 12 Stück.

Für die Füllung den Apfel schälen, würfeln und mit dem Zitronensaft vermengen. Restliche Zutaten der Füllung dazugeben und vermischen, bis alles vermengt ist.

Ofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Butter und Öl mit dem Zucker und dem Salz cremig aufschlagen. Eier und Vanillearoma unterrühren. Mehl und Backpulver sieben, Zitronenschale einrühren und die Mehlmischung im Wechsel mit der Milch unterrühren.
Jeweils 1 TL Teig in die Förmchen geben, einen TL Füllung darauf geben und mit dem restlichen Teig bedecken. 25 min backen. Stäbchenprobe machen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Die kalte Sahne mit Puderzucker und Vanillearoma in einem hohen Behälter steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle füllen. Dekorativ auf den Cupcakes verteilen und sofort servieren.

Tipp:
Wer die Apple Pie Cupcakes warm servieren möchte: 10 min nach dem Backen abkühlen lassen und mit Schlagsahne servieren, nicht auf den Cupcakes verteilen, da sie sonst schmilzt.