Hauptspeise
Nudeln
Auflauf
Pasta
Vegetarisch
Süßspeise
Kinder
Mehlspeisen
Frucht
Resteverwertung
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Apfellasagne mit Vanillesoße

superlecker und einfach zuzubereiten!

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.05.2014 238 kcal



Zutaten

für
n. B. Lasagneplatte(n)
6 Äpfel
1.100 ml Milch
2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Zimtpulver
n. B. Zucker (nach Packungsanweisung)
1 Vanilleschote(n), das Mark davon

Nährwerte pro Portion

kcal
238
Eiweiß
6,51 g
Fett
6,59 g
Kohlenhydr.
39,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Äpfel schälen und hobeln. Aus der Milch, dem Puddingpulver und dem Zucker einen Vanillepudding kochen. Wer möchte, kann den Pudding mit Zimt und dem Mark einer Vanilleschote verfeinern.

Etwas davon in eine Auflaufform geben. Dann, bis die Form voll ist, Lasagneplatten, Äpfel, Zucker und Zimt, Pudding, Lasagneplatten, Äpfel usw. in die Form schichten.

Bei 150 – 160°C Heißluft ca. 20 - 30 Minuten mit Alufolie abgedeckt und 10 Minuten ohne Abdeckung backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.