Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 120 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.03.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Nudeln, kleine (Piccolo)
  Salzwasser
200 g Bohnen, grüne (Prinzessbohnen)
800 g Champignons
1 Handvoll Tomate(n), getrocknete
  Wasser, kochendes
1 EL Butterschmalz
1/2 Handvoll Parmesan, fein gerieben
 n. B. Olivenöl
 n. B. Balsamico
  Salz und Pfeffer
 etwas Zucker, evtl.
1 Handvoll Kräuter (z. B. Schnittlauch und Petersilie)
1 Handvoll Blüten (z. B. Schnittlauch, Gänseblümchen, Stiefmütterchen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Anleitung im Salzwasser kochen und abgießen. Die Bohnen putzen, zweimal durchschneiden und in etwas Butterschmalz bei geringer Hitze bissfest braten. Die Champignonstiele abbrechen, mit dem Pinsel putzen, falls notwendig die Haut der Köpfe abziehen, ggf. halbieren oder vierteln und ebenfalls braten.

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 30 min. ziehen lassen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zutaten abkühlen lassen. Zusammen mit dem Parmesan vermischen.

Aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer (evtl. Zucker) eine Marinade herstellen – bitte nicht zu viel, der Salat soll nicht schwimmen, sondern von der Marinade umhüllt sein.

Die Kräuter hacken und die Hälfte mit dem Salat vermischen, die andere Hälfte als Deko auf den Salat geben. Mit Blüten garnieren.