einfach
Festlich
Gemüse
Herbst
kalt
Krustentier oder Fisch
Salat
Schnell
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Rüben Tatar

Eine leckere und schnell zubereitete Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.08.2014



Zutaten

für
200 g Rote Bete, gekocht
50 g Schalotte(n)
60 g Mayonnaise
60 g Cornichons
20 g Kapern
10 g Petersilie
Salz
Tabasco

Für die Garnitur:

100 g Forellenfilet(s), geräuchert
Feldsalat (Vogerlsalat), 5 Rosetten
5 Scheibe/n Toastbrot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schalotten, Gurkerl, Kapern und Petersilie fein schneiden. Rote Rüben kleinwürfelig schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen und würzen, abschmecken.

Für die Garnitur die Forellenfilets im Backofen bei 100 Grad leicht erwärmen, in gleichmäßige Stücke schneiden. Toastbrot toasten und diagonal schneiden. Vogerlsalat waschen und trocken schleudern.

Das Tatar auf Tellern in einem Ring anrichten, mit Forellenfilets, Toastecken und Vogerlsalat garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.