Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 102 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.04.2003
55 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (Spirelli)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Apfel, gerne süß
Gewürzgurke(n)
Ei(er), hart gekocht
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
  Für das Dressing:
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL Balsamico
 Prise(n) Salz und Pfeffer
  Currypulver
1 EL Zucker
1 EL Ketchup
300 g Mayonnaise (Salat-)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abschütten und abkühlen lassen, gleichzeitig auch die Eier hart kochen, pellen und abkühlen lassen. Dann fein würfeln. Die Zwiebel, Gewürzgurken und den Apfel in feine Würfel schneiden. Aus den Dosen den Gemüsesaft ablaufen lassen. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.
Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel mit Hilfe einer Gabel vermischen, beim Curry vorsichtig würzen. Dann über den Salat geben und ein paar Stunden ziehen lassen.

Diesen Salat muss ich während der Grillsaison ständig für die Familie oder zu Einladungen machen, die erste Gabel macht süchtig.