Gemüse
Hauptspeise
Rind
Party
Brotspeise
Fingerfood
Braten
Snack
Kinder
Camping
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cheeseburger

mit Chili-Käsesoße

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 02.07.2014



Zutaten

für
600 g Hackfleisch, (Rinderhack), feines
100 g Cheddarkäse
100 ml Milch
8 Scheibe/n Schmelzkäse
1 EL Mayonnaise
4 Brötchen, Burger-
n. B. Blattsalat
n. B. Chilisauce
Salz und Pfeffer
n. B. Gewürzgurke(n)
n. B. Zwiebel(n)
n. B. Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Cheddar- und Schmelzkäse zerkleinern, mit Mayo, Chilisoße (nach Belieben oder 1 EL) und Milch in eine Schüssel geben (mikrowellengeeignet). Das Ganze in die Mikrowelle stellen. Immer kurz erhitzen und umrühren. Wenn die Sauce fertig ist, kurz in den Kühlschrank stellen. Die Salatblätter waschen und in kurze Streifen schneiden.

Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und zu vier kleinen Patties formen. Diese entweder in der Pfanne braten, bis sie gar sind, oder auf dem Grill. Nach dem Wenden eine Scheibe Schmelzkäse darauflegen und schmelzen lassen.

Die Burgerbrötchen aufschneiden (wer grillt, kann die Brötchen kurz drauf legen), die untere Hälfte mit der Käsesoße bestreichen und den Salat darauf verteilen. Das Fleisch draufgeben. Nach Belieben mit Zwiebelscheiben, Tomate oder Gurken belegen.

Schmeckt auch kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hamburger1963

Keine Tomate....dafür doppelt Käse auf einem recht opulenten Rinderhack Patty....Rest nach Rezept......Hatten Besuch aus Amerika.....Dort wird man jetzt von diesem Burger schwärmen.....Echt klasse.....

13.01.2020 14:38
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Ich habe noch Bacon angebraten mit darauf gelegt. Dafür aber den Salat weggelassen. Dazu gab es Curly Fries. Foto ist unterwegs. 🍅🍞🍔🍟🥪🌭🥐🍽🍻

12.11.2019 05:50
Antworten
SessM

Hallo cookiekeks29, sehr lecker dein Burger, dafür von mir verdient die volle Punktzahl und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

30.06.2019 18:49
Antworten
lacasade

Hallo cookiekeks29, soooo lecker! Danke für das Rezept, die Burger werden wir jetzt öfters so zubereiten. Von uns die volle Punktzahl***** LG

01.02.2019 07:58
Antworten
cookiekeks29

mein_lieblingsstern, jap genau, 4 für die Soße und 4 für die Patties. mfg Cookiekeks^^

21.01.2018 17:28
Antworten
bernice2305

Superlecker

10.08.2017 15:23
Antworten
Hamburger1963

Suuupi. ....Die Sauce ist der Knaller. .....Mein Burger war mit Salat. ..reichlich Zwiebeln und Gewürzgurken. ..und noch mehr Sauce mehr als lecker. ...Gibt es wieder. ...5 Sterne

01.07.2017 21:09
Antworten
cookiekeks29

Hallo Hamburger1963, freut mich das dir das Rezept gefallen! :)

21.01.2018 17:29
Antworten
MiSchmi71

Hammer Soße und Hammer Burger. Bei uns liebt jeder diese Burger!

17.04.2017 08:06
Antworten
badegast1

Hallo, die Käsesauce ist wirklich toll!! Wird wieder gemacht!! Den Burger habe ich außer mit Pfeffer und Salz noch mit etwas Worcestersauce gewürzt. Vielen Dank fürs schöne Rezept. LG Badegast

13.02.2016 14:54
Antworten