Granizado de café


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kaffeesorbet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.07.2014



Zutaten

für
1 Liter Kaffee, stark, z.B. Espresso oder Cafe solo
100 g Zucker
¼ Zitrone(n), abgeriebene Schale davon
etwas Schlagsahne, oder Vanilleeis
n. B. Rum, oder Whiskey
n. B. Milch, oder Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
In den heißen Kaffee den Zucker und die Zitronenschale geben, gut umrühren und erkalten lassen. Die Zitronenschale herausnehmen und den Kaffee in eine große flache Form, am besten aus Metall, geben und in das Gefrierfach stellen. Nach ca. 30 Min. mit einem Schneebesen oder einer Gabel umrühren. Diesen Vorgang wiederholen, bis die ganze Flüssigkeit krümelig gefroren ist.

Wer es etwas cremiger mag, kocht etwas weniger Kaffee aber sehr stark und gibt noch die Milch oder Sahne dazu. Ein guter Schuss Rum oder Whiskey, vor dem Gefrieren zugegeben, gibt auch einen tollen Geschmack. Allerdings dauert es dann etwas länger.

Variante zur Herstellung:
Nachdem der Kaffee gekocht und gewürzt ist, gibt man ihn in Eiswürfelbehälter (kleine Würfel) oder in Plastiktüten für Eiswürfel und friert darin ein. Anschließend mit einem Mixer oder Eiscrusher gut zerkleinern.

Sorbet in ein Glas geben und mit etwas Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.