Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 177 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.674 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Schweinekotelett(s) am Stück mit Knochen (Lummer oder Stiel-)
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
4 cl Weinbrand
125 ml Weißwein, trocken
250 ml Brühe, instant
1 Bund Petersilie, glatt, grob zerkleinert
Möhre(n), geschält, in grobe Stücke
Lorbeerblatt
1/2 TL Thymian, getr.
Apfelsine(n), unbehandelt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben. In einem Schmortopf das Fett erhitzen und das Fleisch hierin von allen Seiten braun anbraten. Den Topf vom Herd nehmen, das Fleisch mit dem Weinbrand übergießen und flambieren (bitte mit einem langen Streichholz).
Nun den Wein, Brühe, Petersilie, Möhre, Lorbeerblatt und Thymian zufügen. Im zugedeckten Topf bei schwacher Hitze 1 - 1 1/2 Std. schmoren lassen, herausnehmen und 10 Min. ruhen lassen. Dann das Fleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden.
Den Bratensatz mit etwas kochendem Wasser auf 3/8 l Flüssigkeit ergänzen und durch ein Sieb streichen. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Die Apfelsine dünn schälen, die Schale in feine Streifen schneiden und in die kochende Soße geben. 5 Min. ziehen lassen, dann den ausgepressten Apfelsinensaft einrühren. Evtl. nachwürzen.