Couscous-Salat mit Avocado und Hähnchen


Rezept speichern  Speichern

gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.05.2014



Zutaten

für
300 g Couscous, oder Bulgur
n. B. Wasser
1 TL Gemüsebrühe, Instant
etwas Minze
etwas Basilikum
5 Frühlingszwiebel(n)
1 kleiner Fenchel
2 Avocado(s)
400 g Tomate(n), gewürfelt
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
etwas Öl, zum Anbraten
150 ml Orangensaft
½ Zitrone(n), Saft davon
3 EL Balsamico, weiß
5 EL Olivenöl, mild oder Olivenöl und neutrales Öl gemischt
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
evtl. Zitronenpfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Couscous oder Bulgur nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühe gut verrühren, entsprechende Menge kochendes Wasser darüber gießen und ausquellen lassen.

Gemüse und Kräuter waschen, putzen und trocknen. Basilikum und Minze in feine Streifen schneiden, getrennt aufbewahren. Fenchel in feine Streifen schneiden. Tomaten und Avocado würfeln. Frühlingszwiebeln schräg in feine Ringe schneiden.

Aus Orangen- und Zitronensaft, Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren, am besten im Schüttelbecher. Frühlingszwiebeln und Basilikum untermischen und etwas ziehen lassen.

Couscous aufrühren, Dressing unterrühren, Avocado, Tomaten, Fenchel und ein wenig von der Minze unterheben. Kurz ziehen lassen und bei Bedarf nachsalzen.

Hähnchenfilet in Streifen schneiden, mit wenig Öl knusprig braten, salzen und pfeffern. Gut schmeckt hier Zitronenpfeffer.

Salat auf Tellern anrichten, mit etwas Minze bestreuen und das Hähnchenfleisch darauf verteilen.

Statt Orangendressing kann man auch eine einfache Vinaigrette rühren und Minze, Basilikum und Frühlingszwiebeln darin ziehen lassen.

Für Vegetarier das Hähnchenfilet weglassen.









j

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gourmet-Grieche

Super lecker und einfach zu machen

11.04.2019 23:39
Antworten
aquatumpie

Ich finde das Rezept super. Gibt es bei uns ständig. Inzwischen mache ich noch ein Dressing aus Joghurt und gepresstem Knoblauch drüber. Super Sommer Rezept!

19.06.2018 19:04
Antworten
Gourmet-Grieche

OMG! super lecker und wirklich schnell gemacht. Kann ich jedem empfehlen, verstehe die 3sterne nicht. Für mich hat das ,,Gericht'' 5sterne verdient! die Minze schmeckt pervers dazu !

06.01.2018 16:27
Antworten
scaramuschy

Der Salat ist sowas von lecker! Hab nur die Mengen etwas verringert und den Fenchel kurz mit in die Pfanne angedünstet. Minze hab ich weggelassen. Stattdessen hab ich ein paar Stücke Mango (Dose) in das Dressing und alles pürriert. Das gab einen wunderbar fruchtigen Touch. Gibt es im Sommer auf jeden Fall jetzt öfters!

30.08.2016 14:17
Antworten