Low Carb Hähnchencurry


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.07
 (59 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.06.2014 321 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
5 Möhre(n)
4 EL Joghurt
Salz und Pfeffer
1 TL Currypulver
200 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
321
Eiweiß
51,41 g
Fett
4,25 g
Kohlenhydr.
17,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hähnchen in Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Möhren in Scheiben schneiden und zugeben, mit dem Wasser auffüllen und solange kochen lassen, bis die Möhren gar sind. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Curry abschmecken. Ganz zum Schluss den Joghurt hinzugeben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Araks

Schnell und mit Kokosmilch perfekt. Mein Mann bekommt Reis dazu ***** Sterne

17.09.2019 16:05
Antworten
eineRose84

n bisschen gepimpt mit nem löffel honig, reis, kokosmilch und vielen gewürzen sehr lecker!!

09.09.2019 20:50
Antworten
SunnyKida

ich fand es lecker für mein Freund gab es Reis dazu. Lg SunnyKida :)

17.02.2019 09:52
Antworten
Becci87

Ich fand’s gut!

15.09.2018 08:18
Antworten
mrs_elaenni

Einfach und lecker 👌🏼

12.01.2018 19:30
Antworten
Toci-Lela

Hallöchen, darf ich auch Kokosmilch benutzen? LG

05.01.2016 11:28
Antworten
Alina2

Ja kann man auch

07.01.2016 10:46
Antworten
Rina157

Schnell zubereitet und schmeckt super! :)

04.01.2016 11:34
Antworten
Skulli84

Für Zwischendurch oder wenn Zeitmangel herrscht ist das Perfekt. Schmeckt sehr gut.

05.11.2015 15:51
Antworten
Hexe_86

Sehr lecker und ganz einfach! :-)

29.01.2015 12:39
Antworten