Dessert
einfach
fettarm
Frühstück
kalorienarm
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoquark mit Himbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 22.05.2014 90 kcal



Zutaten

für
250 g Quark, 0,2% Fett
75 ml Wasser
½ TL Kakaopulver
Süßstoff, Honig oder Puderzucker
100 g Himbeeren, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Quark, Wasser, Kakaopulver und Süßungsmittel mit einer Gabel aufschlagen, sodass eine lockere Creme entsteht. In Schälchen füllen. Die Himbeeren in der Mikrowelle kurz erhitzen, auf dem Quark verteilen.

Schmeckt im Winter auch prima mit Apfelkompott und Zimt anstelle des Kakaos.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alina1995

das freut mich sehr! :)

14.11.2017 00:48
Antworten
gloryous

Hallo, ich habe Milch statt Wasser genommen, ansonsten habe ich mich ans Rezept gehalten. Zum Süßen habe ich etwas Apfeldicksaft genommen. Sehr lecker, vor allem nach dem Sport. Danke für das Rezept! Foto folgt! Lg, gloryous

17.02.2017 23:05
Antworten