Asien
China
Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Schwein
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Chinesische Nudelsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.05.2014



Zutaten

für
250 g Schweinefleisch
3 EL Sauce, (Teriyakisauce)
150 g Champignons, kleine
1 Möhre(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
200 g Chinakohl
etwas Ingwer
2 EL Sesamöl
300 ml Hühnerbrühe
1 EL Sojasauce
150 g Sojasprossen
100 g Glasnudeln
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 165 Min.
Fleisch in mundgerechte, schmale Streifen schneiden. Das Fleisch in einer Schüssel mit der Teriyakisoße mischen und 2 Stunden marinieren. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Möhre putzen und würfeln, Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Chinakohl in Streifen schneiden.
Das Gemüse mit etwas Ingwer im heißen Sesamöl kurz anbraten. Fleisch, Brühe und Sojasoße zugeben. 10 Minuten köcheln lassen.
Glasnudeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.