Bewertung
(12) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2014
gespeichert: 176 (0)*
gedruckt: 1.463 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln
1 Dose Gemüse (mex. Gemüseplatte) Abtropfgewicht 280g
1 Dose Mandarine(n), Abtropfgewicht 175 g
Paprikaschote(n), rot
Frühlingszwiebel(n)
200 g Käse, Gouda oder Butterkäse
250 g Joghurt -Salat-Creme
5 EL Naturjoghurt, 1,5%
1 EL Essig
2 EL Saft von den Mandarinen
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen und abkühlen lassen.

Gemüse abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Mandarinen ebenfalls abgießen und dabei den Saft auffangen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Den Käse von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden.

Joghurt-Salat-Creme mit Naturjoghurt, Mandarinen-Saft und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Abschmecken und ggf. nochmals nachwürzen.

Alle Zutaten miteinander in einer großen Schüssel verrühren und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals probieren und bei Bedarf nachwürzen.