Bewertung
(65) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2014
gespeichert: 2.052 (1)*
gedruckt: 28.841 (53)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2014
14 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Mett (Thüringer-)
Brötchen oder Toastbrot
 etwas Milch
Ei(er)
Zwiebel(n)
  Majoran
  Salz und Pfeffer
1 EL Senf
 n. B. Semmelbrösel
  Fett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und mit einem Pürierstab etwas klein pürieren.
Das Brötchen in der Milch einweichen und mit dem Hackfleisch, der Zwiebel, dem Ei und dem Senf gut durchmischen. Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben. Nun mit feuchten Händen Buletten formen und anschließen in Semmelbröseln wälzen.
In einer Pfanne mit dem Bratfett braten, bis sie knusprig braun geworden sind.