Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 187 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2012
17 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

750 g Tomate(n), kleine
1 TL Oregano
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
3 EL Oliven (Kalamata)
1 TL Pfeffer
Ei(er), verquirlt zum Bepinseln
 n. B. Basilikum, frisch
1 EL Olivenöl
2 EL Mehl
  Für den Mürbeteig:
250 g Mehl
125 g Butter
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 n. B. Wasser
  Mehl für die Arbeitsfläche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Ei und Salz in der Küchenmaschine vermischen. Der Teig sollte schön glatt sein, eventuell Wasser hinzugeben. Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Mürbeteig vorsichtig auf Mehl nicht zu dünn ausrollen. Tomaten, Olivenöl, Oregano, Knoblauch, Oliven und Pfeffer mischen. Vorsichtig in der Mitte des Teiges ausbreiten und dann die 4 Seiten des Teiges zur Mitte hin umschlagen, sodass ein Paket entsteht.

Mit dem geschlagenen Ei bepinseln und für 40 Minuten bei 225°C goldbraun backen (die Tomaten müssen gar sein). Dann 15 - 20 Minuten abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und mit dem Basilikum bestreuen.