Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
warm
Schnell
einfach
Reis- oder Nudelsalat
Vollwert
gekocht
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Nudelpfanne a la sybeth

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.05.2014 663 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln, (Vollkornnudeln)
2 kleine Zucchini
100 g Mais, TK
100 g Erbsen, TK
½ Paprikaschote(n), rot
100 g Sahne-Schmelzkäse
2 TL Brühe

Nährwerte pro Portion

kcal
663
Eiweiß
29,72 g
Fett
12,21 g
Kohlenhydr.
105,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Nudeln nach Anleitung bissfest garen, abgießen und beiseitestellen.

Paprika und Zucchini würfeln und in einer Pfanne mit der Brühe anbraten (ggf. etwas Wasser zufügen).
Mais und Erbsen dazugeben und alles bissfest garen.

Zum Schluss Schmelzkäse unterrühren.


Tipp für Nichtvegetarier:
Hackfleisch, Geflügelbruststreifen, Schinkenwürfel o.ä. dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sirius07

habe mich verlesen!!!!🤫 und einen Nudelsalat daraus gemacht. sehr lecker !!!

16.05.2020 15:07
Antworten
sybeth

Schön, das Dir mein Rezept gefällt und schmeckt :)

25.05.2016 14:42
Antworten
jennny712

Super lecker und schnell gemacht. Das wird es öfter geben.

22.05.2016 20:43
Antworten
sybeth

Vielen Dank für deine positive Bewertung :-))

12.05.2015 19:59
Antworten
efeu28

Super lecker, ich wollte mal was vegetarisches. Wird es jetzt öfter bei mir geben. Werde es auch mal mit Hackfleisch versuchen. Einfach toll.

11.05.2015 13:14
Antworten