Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2014
gespeichert: 274 (1)*
gedruckt: 2.182 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
30 g Haferflocken
100 ml Milch
125 ml Wasser
50 g Magerquark
Apfel
10 g Cornflakes
  Süßstoff, flüssig
  Zimtpulver
1 Prise(n) Vanillepulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Die Haferflocken zusammen mit Milch und Wasser aufkochen und so lange kochen lassen, bis die Masse die gewünschte Konsistenz hat (etwas klebriger Brei). Das Rühren dabei nicht vergessen.

Nun etwas Zimt, 1 Prise Vanille und ein paar Spritzer (je nach Geschmack) flüssigen Süßstoff hinzugeben und alles verrühren. Den Magerquark mit etwas Wasser verdünnen und mit Zimt und flüssigem Süßstoff abschmecken.

Anschließend den Haferbrei mit dem Magerquark vermischen. Danach den Apfel in Würfel schneiden und mit dem Brei mischen. Zum Schluss die Cornflakes darauf geben und evtl. auch mit dem Brei vermischen.

Den Apfel kann man selbstverständlich auch durch anderes Obst austauschen, ggf. mit 2 Pfirsichen und statt Zimt Kokosflocken. Das ist ebenfalls sehr lecker.